Vier Köche für Willich – die Dritte

Es ist wieder so weit.
Seit dem 1. Juli 2022 gibt es eine Neuauflage des erfolgreichen gemeinsamen Projektes des Lions Club Willich und des Rotary Club Willich. Sich verwöhnen lassen und Gutes tun – so könnte das Projekt auch heißen.
Das Fischrestaurant Lepsy´s, das Landgut Ramshof und das Restaurant/die Brasserie Kaiserhof verwöhnen die Gäste mit ausgewählten Menüs. 10% des Menüpreises gehen wie in den Vorjahren auch an die Tafel Willich. Der Biohof Stautenhof bietet erneut sein „Tue-Gutes-Spendenbrot“ an, von dem 50 % des Preises ebenfalls an die Tafel Willich gehen.

Aktionszeitraum: Juli – Oktober 2022

 


Rückblick


3950 Euro für die Tafel Willich

Nachdem am 31. Dezember 2021 das Projekt „Vier Köche für Willich -Neuauflage-“ zu Ende gegangen ist, liegt nun der Betrag vor, der an die Tafel Willich überwiesen werden kann.
3950 Euro für die Tafel Willich – Das ist ein tolles Ergebnis!

Herzlichen Dank an alle, die mit dazu beigetragen haben, dass dieses super Ergebnis erreicht werden konnte – trotz Corona. Dazu gehören zuallererst:

  • Lepsy´s – Das Fischrestaurant
  • Stautenhof – Mein Biohof
  • Restaurant Kaiserhof
  • Landgut Ramshof
  • Ohne deren Beteiligung und den Einsatz vor Ort wäre eine Neuauflage des Projektes und ein solches Ergebnis nicht möglich gewesen.
    Nicht zu vergessen sind aber auch die Gäste, die sich vor Ort mit den jeweiligen Menüs haben verwöhnen lassen oder das „Tue-Gutes-Spendenbrot“ verzehrt haben.
    Vielen, vielen Dank, dass Sie damit unser Projekt und die Tafel Willich unterstützt haben!


    Neuauflage: Vier Köche für Willich
    September – Dezember 2021

    4 Köche für Willich 2021
    4 Köche für Willich 2021

    Das erfolgreiche Projekt des Lions Club Willich und Rotary Clubs Willich des vergangenen Jahres anlässlich des 50 – jährigen Bestehens der Stadt Willich wird neu aufgelegt.
    Auch in diesem Jahr werden Sie vier ausgewählte Köche aus unseren vier Stadtteilen in ihren Restaurants mit kreativen Menüs aus saisonalen und regionalen Produkten bzw. mit dem köstlichen, nachhaltig hergestellten „Tue-Gutes-Spendenbrot“ verwöhnen.

    Von September bis Dezember 2021 darf wieder für den guten Zweck geschlemmt werden.
    Lepsy´s, der Ramshof, der Kaiserhof und der Stautenhof (Spendenbrot) freuen sich auf Ihren Besuch.

    10% des Menüpreises und 50% des Brotpreises kommen der „Tafel Willich“ zugute.

     


    Rückblick 2020

    25.01.2021

    Aktion „Vier Köche für Willich“ erbrachte über 3.000€ für die Tafel Willich

    Das gemeinsame Projekt des Lions Club Willich und des Rotary Clubs Willich im Zusammenhang mit „50 Jahre Stadt Willich – WIR SIND WILLICH“ ist beendet.

    Trotz Lockdown und allen Corona Beschränkungen, konnten 406 Menüs und 271kg Tue-Gutes Spendenbrot verkauft und insgesamt 3.080 € für die Tafel Willich e.V. gesammelt werden.

    Frau Neumann, die 1. Vorsitzenden der Tafel Willich, zeigte sich hoch erfreut über das Ergebnis und dankbar für die Teilnahme der Köche, des Bäckers, der Gäste und Kunden.

    Der Willicher Bürgermeister Christian Pakusch war ebenfalls begeistert: „Von der Idee bis zum Ergebnis – einfach eine geniale Aktion. Lecker trifft sinnvoll – toll. Allen, die mitgemacht haben, meinen herzlichsten Dank!“

    Auf Grund des Erfolgs der Aktion wird zurzeit unter den Beteiligten eine Neuauflage für das Jahr 2021 erwogen. Hierzu wird es, sobald die Pandemiesituation eine bessere Planung zulässt, weitere Informationen geben.

     


    Von September bis Dezember 2020 verwöhnen Sie vier ausgewählte Köche aus unseren vier Stadtteilen in ihren Restaurants mit kreativen Jubiläumsmenüs aus saisonalen und regionalen Produkten bzw. mit dem köstlichen, nachhaltig hergestellten „Tue-Gutes-Spendenbrot“ des Stautenhofs.

    Ursprünglich sollte dieses Projekt schon im Mai an den Start gehen, doch leider kam Corona dazwischen. Wir freuen uns umso mehr, dass der Startschuss nun zum 1.9.2020 gefallen ist.

    Die 4 Köche aus Willich kommen aus dem Landgasthof Ramshof (Neersen), dem Restaurant Kaiserhof (Schiefbahn), dem Fischrestaurant Lepsy´s (Willich) und dem Biohof Stautenhof (Anrath).

    Während im Ramshof, im Kaiserhof und bei Lepsy´s wechselnde kreative Jubiläumsmenüs aus saisonalen und regionalen Produkten angeboten werden, gibt es im Stautenhof das „Tue Gutes Spendenbrot“, das in nachhaltigen Sinne hergestellt wird.

    Landgut Ramshof           Lepsys das Fischrestaurant Willich    Kaiserhof Willich   Stautenhof Biohof Willicb

     

    10% des Menüpreises und 50% des Brotpreises kommen der „Tafel Willich“ zugute.

    Die Willicher Tafel ist mit 80 Helferinnen und Helfer ehrenamtlich aktiv, mit einem Kühlfahrzeug werden Lebensmittel bei lokalen Betrieben für Menschen in sozialen Notlagen einsammelt und aktuell an etwa 1.300 Personen ausgegeben – 460 davon Kinder – unterstützt.

     

    Tafel Willich

     

     

     

    Teilnehmer der Aktion "4 Köche für Willich"
    Die Teilnehmer und Initiatoren des Projektes: Herrn Dr. Gerd-Uwe Neukamp (Präsident Lions Club Willich) Ehepaar Leiders vom Stautenhof mit dem Tue-Gutes Spendenbrot, Herrn Hitschler (Stadt Willich – Projektleitung 50 Jahre Stadt Willich) Frau Hiller, (Kaiserhof), Das Ehepaar Lepsy, (Lepsy´s Fischrestaurant), dahinter Yine Zhang, (Präsident Rotary Club Willich), Bürgermeister Herr Heyes und davor Herr Stieger (Landgut Ramshof) (v.l.n.r.)